Vorträge

Bildungsjahr 2017

Das Bildungsprogramm ist als download hier erhältlich>>

 

Bildungsjahr 2016

2016: Das Jahr der Bildung
Unser Ziel: Bildung für ein erfülltes Leben

19.1.2016, 19.00 Uhr, Zentrum
„Ich will verstehen, was du wirklich brauchst“ – Neue Beziehungsqualität durch ein wertschätzendes Miteinander; Referentin: Rosemarie Höller, Pädagogin und Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation

22.2.2016, 19.00 Uhr, Zentrum
„Schule der Zukunft? Schule der Gegenwart!“ Referentin: Prof. Mag. Dr. Susanne Herker, Leiterin des Instituts für innovative Pädagogik und Inklusion an der KPH

16.3.2016, 19.00 Uhr, Zentrum
„Wächst das Gras schneller, wenn man daran zieht?“ Den Kindern Zeit für ihre Entwicklung geben; Referentin: Dr. Luise Hollerer, Lehrbeauftragte für Lern- u. Motivationspsychologie an der KF- Univ. Graz

14.4.2016, verschoben auf 27.6.2016 19.00 Uhr, Zentrum
„Eine Schule für das 21. Jahrhundert“ – Lernkultur der Potentialentfaltung
Referentin: Magret Rasfeld, Leiterin der Evangelischen Schule Berlin-Zentrum, Mitbegründerin von Schule im Aufbruch

12.5.2016, 19.00 Uhr, Zentrum
„Lernen? Zum Glück! Gehirnforschung und die Schule des Lebens“
Referent: Prof. DDr. Manfred Spitzer, Gehirnforscher, u. a. Gründer des Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen, Universität Ulm

10.6.2016, 19.00 Uhr, Zentrum
„Bildung zum Sein – Schule neu denken“ Referentin: Enja Riegel, ehem. Leiterin der Helene-Lange-Schule, Wiesbaden

23.6.2016, 19 Uhr, Zentrum
„Kinder brauchen Werte“ Referent: Dr. Jan Uwe Rogge

21.10.2016, 19 Uhr, Zentrum
Referent: Dr. Herbert Renz-Polster, Kinderarzt
„Die Kindheit ist unantastbar! – Kinder fördern, aber wie?“