Ferienspass

Auf dem Weg eine kinder-, jugend- und familienfreundliche Gemeinde zu werden.

Wir sind in der Neuen Stadt Feldbach angekommen. Der Ferien(s)pass bespielt mit seinen 103 Veranstaltungen an 139 Terminen erstmals die gesamte neue Regionsgemeinde Stadt Feldbach. Dank des Ferien(s)passes können Kinder und junge Menschen diesen wunderbaren Lebensraum mit allen Sinnen erfahren. Ein vielseitiges, lustiges und lehrreiches Programm für Kinder und Jugendliche von 0 – 14 Jahren versüßt damit die Sommerferien in unserer neuen Stadt. Zusätzlich ist im Feriens(p)ass eine Übersicht der Bildungseinrichtungen der neuen Stadtgemeinde Feldbach ersichtlich. Die neue Stadt Feldbach ist auf dem Weg eine kinder-, jugend- und familienfreundliche Gemeinde zu werden. Der Ferien(s)pass ist ein Mosaikstein dieser großen Vision. Die Vision der kinder-, jugend- und familienfreundlichen Gemeinde braucht die Begeisterung und das Zutun aller.

Großer Dank gilt allen Betrieben und Institutionen, die sich ein spannendes Programm für die jungen Gemeindebürger ausgedacht haben. So lässt sich der Lebens- und Wirtschaftsraum in den Ortsteilen Auersbach, Feldbach, Gniebing-Weißenbach, Gossendorf, Leitersdorf, Mühldorf und Raabau ereignisreich ergründen. Die neue Stadt hat viel zu bieten. Das zeigt der diesjährige Ferien(s)pass eindrucksvoll.
Erhältlich ist der Ferien(s)pass im Tourismusbüro Feldbach, bei den teilnehmenden Betrieben und Vereinen, sowie in den Servicestellen der Gemeinde.

Somit wünschen wir allen Kindern, Jugendlichen und Familien einen tollen Sommer mit dem Feldbacher – Ferien(s)pass!
Ferien(s)pass-Folder 2016 »