Musik im Vulkan

…für Jung und Alt in Auersbach

Leiterin
Elisabeth Blasl
Tel. 0664 / 18 19 004
E-Mail: musikimvulkan@feldbach.gv.at

Anmeldeformular 2017-2018

Programmheft für das Musikschuljahr 2017-2018

» Musik im Vulkan Impressionen

Musical 2016: „ASCHENPUTTEL“

Leitbild

Herleitung des Namens:

  • Auersbach ist Zentrum des Vulkanlandes!
  • Der Ausbruch eines Vulkanes ist vergleichbar mit unserer Musik: ruhig, bewegt, turbulent, feurig, farbenfroh…

Grundgedanken:

  • eine Schule für Jung und Alt
  • Einzelunterricht und Gruppenunterricht
  • Freude und Spaß haben an der Musik
  • Musik als Ausdrucksmittel der Gefühle
  • Musizieren in einer familiären Atmosphäre
  • Klänge und Geräusche wahrnehmen und verarbeiten
  • Körper- und Kücheninstrumente, sowie Orff-Instrumente kennen lernen, frei darauf spielen, sowie bestimmte Rhythmen
  • Erlernen eines Instrumentes (Musikalität, Technik, Improvisation)
  • Einführung in die allgemeine Musiklehre (Notenlehre, Rhythmus)
  • Die Stimme als ureigenes Instrument annehmen und ihr Facettenreichtum ausschöpfen
  • Den Körper spüren, als wertvoll empfinden und seine Möglichkeiten auskosten
  • Verschiedene Bewegungsformen und Tänze erarbeiten, sowie selber erfinden
  • Motivation durch Mitbestimmen der Liedauswahl
  • Altes, traditionelles Musikgut kennen lernen, sowie Neues und Modernes
  • Gemeinsames Musizieren, Singen und Tanzen
  • Vorbildwirkung durch musikalische Aktivität der Lehrer
  • Fächerübergreifendes Ensemblespiel
  • Gemeinsame Auftritte: Adventkonzert, Kinderfasching, Vulkan-Musical,
    Maibaumaufstellen, Sommerkonzert, Schinkenfest…
  • Gemeinsame Projektgestaltung: Workshops…
  • Gemeinsame Aktivitäten: Ausflüge, Wandertage…

MITEINANDER LEBEN – VONEINANDER LERNEN – LEBEN LERNEN
eine Musikschule mit „HERZ“
Wichtigstes Ziel: Gemeinschaft – für Jung und Alt – durch Musizieren, Singen und Tanzen