2. “Demenzfreundlicher Gottesdienst” – 1. Juli 2018

Der zweite demenzfreundliche Gottesdienst fand am 1. Juli 2018 mit Mag. Parzmaier in der Feldbacher Stadtpfarrkirche statt.

Das Projektteam „Miteinander Leben in Vielfalt – Schwerpunkt Demenz“, Fr. GR Anna Ploderer, Fr. GR Mag. Andrea Descovich und Projektleiterin Fr. Anna Bogen, wurde durch viele ehrenamtliche HelferInnen in  der Organisation unterstützt.

Bei der hl. Messe gelang es Mag. Parzmaier  vor allem die älteren Personen anzusprechen.

In seiner Predigt sprach er auch über ein gutes Miteinander, gegenseitige Unterstützung und Wertschätzung aller. Zitat: „Jede/Jeder einzelne von uns ist wichtig für die ganze Gesellschaft und hat sich Respekt und Wertschätzung verdient“.

Zum gemütlichen Austausch wurde wie im Vorjahr wieder zur Agape am Kirchplatz eingeladen.

Wir, das Projektteam danken allen freiwilligen Helferinnen und Helfern  und jenen Einrichtungen, welche mit den betreuten Seniorinnen und Senioren gemeinsam den Gottesdienst besucht haben.

Diesen Beitrag teilen: