Walter Imp investiert in der „Längsten Modestraße im Südosten Österreichs“

Seit Februar 2018 hat der Landes- und Bundesinnungsmeister Walter Imp für seine „Imp Spezialreinigung“ einen optimalen Nachfolgebetrieb, die Fa. DieTex GmbH aus Lafnitz mit Geschäftsführer Michael Hofreiter. Aufgrund dieses „exzellenten verläßlichen Nachfolgers“ und „der aktiven Gestaltung der Modestraße durch die Stadtgemeinde haben wir uns bereit erklärt, auch von unserer Seite eine größere Investition zu tätigen.“, erklärt Walter Imp. Der Eingangsbereich des Geschäftes wurde komplett umgebaut, die Außenfassade von DieTex und Berlusconi wurde neu gestaltet. Die neue Passage mit sechs Vitrinen ermöglicht Firmen der Stadt Feldbach sich zu präsentieren. Über die Bindergasse ist ein zusätzlicher Eingang, der eine Zufahrt mit dem Auto ermöglicht, um z.B. Teppiche zur Reinigung anzuliefern. Es wurden  ausschließlich Betriebe der Region beauftragt.

Bgm. Ing. Josef Ober und Walter Imp sind sich einig, dass „Mode Pflege braucht“ und Walter Imp überrascht zusätzlich alle Anwesenden mit dem neuen Namen „IMP Passage“.

Michael Hofreiter ist dankbar, dass er die Möglichkeit erhielt diesen komplett modernisierten Standort zu übernehmen. Das Ziel der DieTex GmbH ist es, zu den 12 Filialen ein flächendeckendes Filialnetz in der Oststeiermark, dem südlichen Burgenland und dem östlichen Niederösterreich aufzubauen. Geboten werden neben der Putzerei, die Wäscherei, die Änderungsschneiderei und das Bügelservice und ein spezielles Angebot ist die Miet- und Leihwäsche sowie das Lohnwäscheservice für Hotellerie und Gastronomie.

Kontakt: Die Putzerei – DieTex GmbH, Bürgergasse 10, 8330 Feldbach, T 03152 / 2547,
E info@dieputzerei.at, www.dieputzerei.at.

Gruppenfoto (v.l.n.r.): GF Michael Hofreiter und Hermine Schirrer, Walter und Roswitha Imp, Bgm. Ing. Josef Ober