Umweltförderungen

Umweltförderungen Neue Stadt Feldbach
Die Stadtgemeinde Feldbach hat in der Gemeinderatsitzung vom 2. Oktober 2015 den Beschluss gefasst, diverse Maßnahmen für den Klimaschutz mit jeweils 200,– Euro zu fördern. Folgende Maßnahmen werden gefördert: Biomasseheizungen, Fernwärmeanschlüsse, Fotovoltaikanlage und Solaranlagen. Diese sind von Privatpersonen, Wohnbauträgern, Betreiber von Pflegeheimen, Betreiber von öffentlichen Sportanlagen und Vereinen in Anspruch zu nehmen.

Kontakt: DI Peter Köhldorfer, Telefon: 03152 2202211
E-Mail: koehldorfer@feldbach.gv.at
Antragsformulare liegen auch in der Abteilung BürgerInnenservice und in den Servicestellen auf.

Die Antragsformulare sind downloadbar unter:

– Antragsformular Biomasseheizungen>>
– Antragsformular Fernwärmeanschlüsse>>
– Antragsformular Fotovoltaikanlage>>
– Antragsformular Solaranlage>>