Kriegsgefangenenlager Feldbach Mühldorf 1914 bis 1918 – Film

Die Stadt Feldbach feiert heuer ein besonderes Jahr – das Jubiläums- und Gedenkjahr 1918 – das Ende des Ersten Weltkriegs – und gerade Feldbach spielte im Ersten Weltkrieg eine wichtige Rolle – im heutigen Stadtgebiet vom Zentrum bis Mühldorf Ost hat es das größte Kriegsgefangenenlager der Monarchie gegeben – der Journalist und Historiker Johann Schleich hat in monatelanger Arbeit historische Dokumente untersucht, Zeitzeugen interviewt, Fotos und Gegenstände gesammelt und damit eine einzigartige Ausstellung gestaltet – die nun im Feldbacher Zentrum feierlich eröffnet wurde– spannende Einblicke – die das Ausmaß des Lagers nochmals verdeutlichten ….

Hier finden Sie den Lagerfilm Feldbach Mühldorf 1914-1918 >>