Sozialhilfeverband Südoststeiermark

Die beiden Sozialhilfeverbände Feldbach und Radkersburg wurden mit 1.1.2014 zusammengelegt und die Bezeichnung lautet nunmehr „Sozialhilfeverband SÜDOSTSTEIERMARK”.

Der Sozialhilfeverband Südoststeiermark umfasst 26 Gemeinden des Bezirkes Südoststeiermark und ist vorwiegend dafür zuständig, Menschen in sozial schwierigen Situationen durch die Finanzierung der Sozialhilfe, der Behindertenhilfe und der Kinder- und Jugendhilfe im Bezirk zu unterstützen. Vom Sozialhilfeverband Südoststeiermark werden keine eigenen Pflegeheime geführt.

Kontakt:

Sozialhilfeverband Südoststeiermark
Geschäftsstelle, Bezirkshauptmannschaft Südoststeiermark
8330 Feldbach, Bismarckstraße 11-13
Tel.: 03152/2511-268 bzw. DW 440
E-Mail: ingrid.trummertotter@stmk.gv.at oder karin.biber@stmk.gv.at
Website >>

Leistungen:

  • Betreuungspersonal iSd Stmk. Pflichtschulerhaltungsgesetzes
  • Ersatz 24-Stunden Betreuung
  • Seniorenurlaubsaktion
  • Streetwork
  • Subventionen und Krisenwohnung
  • Hilfe in besonderen Lebenslagen

Sozialhilfe:

  • Allgemeine Sozialhilfe
  • Flüchtlinge und Ausländer
  • Betreutes Wohnen
  • Stationäre Pflege
  • Mobile Pflege sowie Unterbringung auf Privatpflegeplätze
  • Krankenhilfe
  • Bedarfsorientierte Mindestsicherung
  • Krankenhilfe-Pflege mit medizinischer Betreuung

Behindertenhilfe:

  • Heilbehandlung
  • Heilbehelfe, KFZ-Umbau, Hausbau
  • Erziehung und Schulbildung
  • Teilhabe an Beschäftigung in der Arbeitswelt
  • Lebensunterhalt
  • Beschäftigung in Tageseinrichtungen
  • Wohnen in Einrichtungen
  • Mietzinsbeihilfe
  • Hilfe zum Wohnen
  • Entlastung der Familie und Gestaltung der Freizeit – Persönliches Budget und Ferienbetreuung
  • Fahrtkosten
  • Kosten für IHB-Gutachten

Kinder- und Jugendhilfe:

  • Präventivhilfen
  • Unterstützung zur Erziehung
  • Flexible Hilfen
  • Voller Erziehung-Unterbringungen