VORTRAG „Was tun, wenn was passiert? – Tipps für Großeltern bei Kindernotfällen“, Referent: Prof. Dr. Christoph Castellani, Di., 5. Mai, Zentrum, Feldbach, 15 Uhr

VORTRAG „Was tun, wenn was passiert? – Tipps für Großeltern bei Kindernotfällen“
Referent: Prof. Dr. Christoph Castellani
Di., 5. Mai, Zentrum, Feldbach, 15 Uhr

Es kann immer etwas passieren. Gerade bei Kindernotfällen ist es erforderlich einen kühlen Kopf zu bewahren, und die richtigen, lebensrettenden Sofortmaßnahmen einzuleiten. Dieser Vortrag soll Großeltern, aber auch Eltern die wichtigsten Erstmaßnahmen näherbringen, die bei der Erstversorgung verletzter Kinder lebensrettend sein können.
Eintritt frei!

 

Diesen Beitrag teilen: