Vorträge

WORKSHOP mit Mag. Bernhard Heinzlmaier, 14.11., KOMM-Zentrum, Leitersdorf, ab 14 Uhr

WORKSHOP (Achtung: begrenzte TeilnehmerInnenzahl) Referent: Mag. Bernhard Heinzlmaier Workshopinhalt: Wir leben in der Dauerkrise. Ob Wirtschaft, Politik, Kultur oder Bildungssystem, alles befindet sich im Umbruch, ist in Bewegung. Wie gehen […]

▸ mehr Information

BILDUNGSVORTRAG Generation „supercool“ und „die Krise“, 13.11., Zentrum, Feldbach, 19 Uhr

BILDUNGSVORTRAG Generation „supercool“ und „die Krise“ Referent: Mag. Bernhard Heinzlmaier Empathielosigkeit und soziale Kälte unter Jugendlichen – eine Konsequenz der Konkurrenzgesellschaft? Bernhard Heinzlmaier ist seit zwei Jahrzehnten in der Jugendforschung […]

▸ mehr Information

„Mein Kind, das unbekannte Wesen“, Generationenkonsens statt -konflikt bei der Berufswahl, 08.11., Dorfhaus, Auersbach, 19 Uhr

WORKSHOP „Mein Kind, das unbekannte Wesen“, Generationenkonsens statt -konflikt bei der Berufswahl für Jugendliche (12 bis 15 Jahre) und Eltern. In Kooperation mit: BIZ Feldbach, Jugendzentrum Spektrum und Eltern-Kind-Bildung Feldbach. […]

▸ mehr Information

2. FELDBACHER BILDUNGS-SYMPOSIUM „Haltungen und Werte für eine gelingende Schulkultur?“, Fr, 13.10. und Sa, 14.10., Zentrum, Feldbach

2. FELDBACHER BILDUNGS-SYMPOSIUM >>Hier klicken um die Broschüre zu erhalten „Haltungen und Werte für eine gelingende Schulkultur?“ Freitag, 13.10.2017 von 14 bis 18 Uhr und Samstag, 14.10.2017 von 9 bis […]

▸ mehr Information

„Heini“ Staudinger ÜBER DIE LIEBE, DEN MUT, DIE WIRTSCHAFT UND DAS LEBEN!, 09.10., Zentrum, 19 Uhr

ÜBER DIE LIEBE, DEN MUT, DIE WIRTSCHAFT UND DAS LEBEN! Referent: Schuh- und Finanzrebell „Heini“ Staudinger Der sogenannte Finanzrebell und Waldviertler Schuhfabrikant Heinrich „Heini“ Staudinger gibt Einblick in seinen verrückten […]

▸ mehr Information

Vortrag „Kooperative Standortentwicklung“ mit Mag. (FH) Mag. Oskar Januschke, 7. Juni 2017 um 19.00 Uhr im Zentrum Feldbach

Impulsvortrag „Kooperative Standortentwicklung“ mit Mag. (FH) Mag. Oskar Januschke Gute Standortentwicklung für eine Stadt funktioniert nur im Zusammenwirken aller Beteiligten: Stadt, Wirtschaft sowie Bürgerinnen und Bürger. Es geht einerseits um […]

▸ mehr Information

„Die hohe Kunst der touristischen Verführung – Die Inszenierung des Thermen- und Vulkanlandes“ mit Dr. Christian Mikunda, 17. Mai 2017 um 20.00 Uhr im Zentrum Feldbach

„Die hohe Kunst der touristischen Verführung – Die Inszenierung des Thermen- und Vulkanlandes“ mit Dr. Christian Mikunda Dr. Christian Mikunda ist ein weltweit gefragter Experte für Erlebnismarketing und Begründer der […]

▸ mehr Information

„Fragen als Türöffner zur Welt“ Mi, 5. 4. 2017, Dorfhaus Auersbach, 19 Uhr

BILDUNGSVORTRAG Mi, 5. April 2017, Dorfhaus Auersbach, 19 Uhr Fragen als Türöffner zur Welt Referent: Mag. Klemens Karner Wie kann das grundgelegte Frageverhalten der Kinder für den Kompetenzerwerb genützt werden und […]

▸ mehr Information

Das gesamte Bildungsprogramm für 2017

Bildung für ein erfülltes Leben Das gesamte Bildungsprogramm 2017 ist hier als download erhältlich>>

▸ mehr Information

„Die Durchschnittsfalle – Talente, Gene, Chancen“ Do, 4. 5. 2017, Zentrum Feldbach, 19 Uhr

BILDUNGSVORTRAG Die Durchschnittsfalle – Talente, Gene, Chancen Referent: Univ.-Prof. Mag. Dr. Markus Hengstschläger Der gebürtige Oberösterreicher ist ein international anerkannter Genetiker und Bestsellerautor. „Wir brauchen vielmehr Peaks und Freaks, die […]

▸ mehr Information

„STEIRISCHE BILDUNGSGESPRÄCHE“ Do bis Sa, 4.- 6. 5. 2017, Zentrum Feldbach

STEIRISCHE BILDUNGSGESPRÄCHE (in Kooperation mit der PH Steiermark, LVNr. 6118FB22) Bildungsprozesse im Fokus_Pädagnostik-Werkstatt Bildungs- und Lernprozesse beobachten – analysieren – dokumentieren. Potentiale erkennen – hervorbringen – stärken. Anmeldung über primar@phst.at […]

▸ mehr Information

„Freude am Lernen – Freude am Leben“ 22. 3. 2017, Arena, 19 Uhr

Freude am Lernen – Freude am Leben Referent: Prof. Dr. Gerald Hüther Er zählt zu den renommiertesten Hirnforschern Deutschlands. Er schreibt Sachbücher, hält Vorträge und arbeitet auch als Berater für […]

▸ mehr Information

„beziehung = bildung“ 26.1.2017, 19 Uhr, Zentrum Feldbach

beziehung = bildung Beziehungen bilden – Wege begleiten – Potentiale entfalten Referent: Gerald Koller 25 Jahre seines Arbeitslebens hat Gerald Koller als Fachberater, Referent und Autor im Brückenbereich zwischen Kommunikation, […]

▸ mehr Information

„Die Kindheit ist unantastbar! – Kinder fördern, aber wie?“

Referent: Dr. Herbert Renz-Polster, Kinderarzt „Die Kindheit ist unantastbar! – Kinder fördern, aber wie?“ 21.10.2016, 19 Uhr, Zentrum

▸ mehr Information

„Kinder brauchen Werte“ 23.6.2016, 19 Uhr, Zentrum

„Kinder brauchen Werte“ Referent: Dr. Jan Uwe Rogge 23.6.2016, 19 Uhr, Zentrum

▸ mehr Information

„Bildung zum Sein – Schule neu denken“ 10.6.2016, 19.00 Uhr, Zentrum

„Bildung zum Sein – Schule neu denken“ Referentin: Enja Riegel, ehem. Leiterin der Helene-Lange-Schule, Wiesbaden 10.6.2016, 19.00 Uhr, Zentrum

▸ mehr Information

„Lernen? Zum Glück! Gehirnforschung und die Schule des Lebens“ 12.5.2016, 19.00 Uhr, Zentrum

„Lernen? Zum Glück! Gehirnforschung und die Schule des Lebens“ Referent: Prof. DDr. Manfred Spitzer, Gehirnforscher, u. a. Gründer des Transferzentrums für Neurowissenschaften und Lernen, Universität Ulm 12.5.2016, 19.00 Uhr, Zentrum

▸ mehr Information

„Eine Schule für das 21. Jahrhundert“ 27.6.2016 19.00 Uhr, Zentrum

„Eine Schule für das 21. Jahrhundert“ – Lernkultur der Potentialentfaltung Referentin: Magret Rasfeld, Leiterin der Evangelischen Schule Berlin-Zentrum, Mitbegründerin von Schule im Aufbruch 14.4.2016, verschoben auf 27.6.2016 19.00 Uhr, Zentrum

▸ mehr Information

„Wächst das Gras schneller, wenn man daran zieht?“ 16.3.2016, 19.00 Uhr, Zentrum

„Wächst das Gras schneller, wenn man daran zieht?“ Den Kindern Zeit für ihre Entwicklung geben; Referentin: Dr. Luise Hollerer, Lehrbeauftragte für Lern- u. Motivationspsychologie an der KF- Univ. Graz 16.3.2016, […]

▸ mehr Information

„Schule der Zukunft? Schule der Gegenwart!“ 22.2.2016, 19.00 Uhr, Zentrum

„Schule der Zukunft? Schule der Gegenwart!“ Referentin: Prof. Mag. Dr. Susanne Herker, Leiterin des Instituts für innovative Pädagogik und Inklusion an der KPH 22.2.2016, 19.00 Uhr, Zentrum

▸ mehr Information