Disc-Golf-Anlage

In der Stadtgemeinde Feldbach gibt es eine Disc-Golf-Anlage.

In Auersbach wurde eine Sport- und Freizeitanlage inklusive einer Disc-Golf-Anlage eröffnet.

Nachdem der Meisterschaftsbetrieb in Auersbach eingestellt wurde, überlegten OV GR Markus Wiedner und SV-Präsident Wolfgang Puchas, wie man durch eine intelligente Nachnutzung den Fußballplatz als Sportstätte erhalten könnte. Sie gründeten ein Projektteam, dem auch GR Sarah Dreißger, Florian Puchas, Stefan Lafer, Fabian und Hannes Fink und Adolf Puchleitner-Tuma angehörten. Gemeinsam mit der Stadtgemeinde Feldbach wurde ein Konzept erarbeitet und mit dem Bau begonnen. Handwerklich wurde das Team tatkräftig von Johann Lorenzer unterstützt. Das Areal erstreckt sich nun von der Mehrzweckhalle in Wetzelsdorf über den Fußballplatz bis hin zum Abenteuerspielplatz und ist für alle Interessierten und Sportbegeisterten frei zugänglich. Mit der Disc-Golf-Anlage, die sich über acht Bahnen auf der gesamten Anlage verteilt, bietet „Die Wies’n“ ein in der Südoststeiermark einzigartiges Highlight. Weitere Sportmöglichkeiten werden mit einem Boccia-, Volleyball- und Bolzplatz geboten. „Diese Sport- und Freizeitanlage mit ihren attraktiven Sportangeboten ist eine weitere wichtige Ergänzung unseres ganzheitlichen Bewegungs- und Sportangebotes ‚Feldbach in Bewegung‘. Mit der ‚Wies’n‘ wird der Bevölkerung, egal welchen Alters, die Möglichkeit geboten, sich gratis und gemeinschaftlich zu bewegen, was nicht nur die körperliche Fitness, sondern auch die Psyche stärkt“, freut sich Bgm. Ing. Josef Ober. Die Freizeitanlage ist von Montag bis Freitag von 7 bis 22 Uhr geöffnet, alle Sportgeräte können vor Ort kostenfrei ausgeliehen werden. Bei der Eröffnung spielten auch die Styrian Hawks aus Feldbach auf, die keine Unbekannten in der österreichischen Ultimate Frisbee Szene sind.

Kontakt: SU Auersbach, Ing. Wolfgang Puchas, Wetzelsdorf 149, Tel.: 0664/6164132, wolfgang.puchas@vulkanet.at