Nebel reißen – 2021

Das Programm wird im Sommer/Herbst 2021 veröffentlicht!

 

Erste Programm-Highlights im Rahmen des Festivals “Nebel reißen 2021”

Sa., 20. November 2021, 19.30 Uhr, Zentrum, Feldbach

Karl Markovics & OÖ Concert Schrammeln
“Der verlogene Heurige & andere Kalamitäten”
Musikalische Geschichten vom Essen, Trinken und Schlechtsein

Der große österreichische Schauspieler und Drehbuchautor Karl Markovics ist zu Gast in Feldbach! Mit literarischen Schmankerln und genüsslichen Klängen widmet er sich mit den OÖ. Concert Schrammeln den Grundbedürfnissen der leiblichen und seelischen Existenz. Es geht ums Essen und ums Trinken und es gibt viel zu lachen und zu staunen. Begleitet wird Markovics von den OÖ Concert Schrammeln mit ausgesuchten musikalischen Leckerbissen – ohne Heurigenmusik.
1963 in Wien geboren, kann Karl Markovich auf eine stattliche Laufbahn zurückblicken (Kommissar Rex, Staudinger, Atmen, Nobadi uvm.). Er ist Träger nationaler und internationaler Auszeichnungen (2 x Romy, österr. Filmpreis).
Mit Texten von Anton Kuh, Karl Kraus, Alfred Polgar, Friedrich Torberg, Ernst Jandl, Felix Salten sowie Peter Altenberg und Musik von Johann Schrammel, Franz Schubert Robert Stolz und Josef Mikulas.

Karl Markovics (Stimme), Peter Gillmayr (1. Violine), Kathrin Lenzenweger (2. Violine), Andrej Serkov (Schrammelharmonika), Guntram Zauner (Kontragitarre)

Information & Tickets

Kulturbüro Feldbach
Kirchenplatz 2, 8330 Feldbach
Tel.: 03152/2202-310 oder -311
E-Mail: kultur@feldbach.gv.at

Karten auch bei ÖTicket erhältlich!

Diesen Beitrag teilen: