Anmeldung & Termine

Eltern-Kind-Bildungspass der Stadtgemeinde Feldbach

für alle Eltern der Neuen Stadt Feldbach mit Kindern bis zur Vollendung des 15. Lebensjahres

  • der Pass wird bei den Modulen ausgegeben und kann im BürgerInnenservice der Stadtgemeinde Feldbach abgeholt werden
  • die Bildungsprämien (max. € 400,- Bildungsprämie/Kind) sind an den Besuch der Module und des Bausatzes gebunden
  • mit dem Eltern-Kind-Bildungspass ist der Eintritt zu den Eltern-Kind-Bildungsveranstaltungen (Vorträge, Workshops, Seminare …) frei
  • alle Veranstaltungen, welche die Eltern oder Eltern mit ihren Kindern zum Thema „Familie“ besuchen, werden in den Bildungspass eingetragen (bitte eine Teilnahmebestätigung mitbringen)
  • sind beide Eltern verhindert, können die Großeltern die Eltern-Kind-Bildungsveranstaltungen mit dem Eltern-Kind-Bildungspass gratis besuchen
  • für einen vollständig ausgefüllten Eltern-Kind-Bildungspass erhält die Familie einen Gutschein für eine Familienjahreskarte der Stadtbibliothek Feldbach

 

! NEUES KONZEPT ! – Eltern-Kind-Bildung / Module und Bausatz ab 22.09.2021!

Seit 2015 begleitet und unterstützt die Stadt Feldbach nun schon die Familien im Rahmen der Eltern-Kind-Bildung Feldbach auf dem Weg zu einem erfüllten und nachhaltigen Leben. Das erfolgreiche Vorbildmodell für viele Regionen und Gemeinden zeigte auch in der herausfordernden Zeit der letzten 1,5 Jahre mit einem umfassenden ONLINE Angebot als Bausatz für die Familie auf und erweckte reges Interesse in ganz Österreich.

Ab 22.09.2021 gibt es nun ein ganz neues Konzept im Rahmen der Eltern-Kind-Bildung Feldbach, das nicht nur innovativ, sondern auch noch besser auf die Bedarfe der Familien abgestimmt ist und bereits vorhandene Angebote bestens miteinbezieht.

Das EKB-Jahresprogramm 2021/22 zum Download finden Sie hier >>

Informationen zur Eltern-Kind-Bildungsprämie erhalten Sie hier >>

 

Veranstaltungen: Module der Eltern-Kind-Bildung

Hier finden Sie das Anmeldeformular für die Module der Eltern-Kind-Bildung >>

  • 02.10.2021, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 1 (Schwangerschaft & Geburt) / Ingrid Schröttner und Väterwerkstatt
  • 09.10.2021, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 2 (0 bis 6 Monate) / Mag. Christina Hirschmann
  • 16.10.2021, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 7 (5. Lebensjahr) / Mag. Dr. Renate Heine-Mernik und Sylvia Fasching-Kolbe, Dipl. Physiotherapeutin
  • 20.11.2021, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 6 (4. Lebensjahr) / Mag. Karoline Hubner und Theresia Lesiak-Schwab
  • 15.01.2022, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 4 (2. Lebensjahr) / Annemarie Schinko und VIVID
  • 22.01.2022, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 8 (6. Lebensjahr) / Theresia Lesiak-Schwab und Mag. Bettina Kuplen
  • 05.02.2022, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 3 (1. Lebensjahr) / Maria Fink, Ergotherapeutin und Styria Vitalis
  • 12.02.2022, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 5 (3. Lebensjahr) / Theresia Lesiak-Schwab
  • 05.03.2022, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 2 (0-6 Monate) / Mag. Christina Hirschmann
  • 12.03.2022, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 1 (Schwangerschaft & Geburt) / Ingrid Schröttner und Väterwerkstatt
  • 26.03.2022, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 6 (4. Lebensjahr) / Mag. Karoline Hubner und Theresia Lesiak-Schwab
  • 02.04.2022, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 7 (5. Lebensjahr) / Mag. Dr. Renate Heine-Mernik und Sylvia Fasching-Kolbe, Dipl. Physiotherapeutin
  • 23.04.2022, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 4 (2. Lebensjahr) / Annemarie Schinko und VIVID
  • 30.04.2022, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 8 (6. Lebensjahr) / Theresia Lesiak-Schwab und Mag. Bettina Kuplen
  • 14.05.2022, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbachh / EKB Modul 3 (1. Lebensjahr) / Maria Fink, Ergotherapeutin und Styria Vitalis
  • 21.05.2022, 9:00-12:00, Dorfhaus Auersbach / EKB Modul 5 (3. Lebensjahr) / Theresia Lesiak-Schwab”

 

Veranstaltungen: Bausatz der Eltern-Kind-Bildung

Hier finden Sie das Anmeldeformular für den Bausatz der Eltern-Kind-Bildung >>

    • 24.09.2021, 16 Uhr, Zentrum Feldbach / „Sonnenschein und Regen“, Mitmachkonzert / Kinderliedermacher Bernhard Fibich
    • 27.09.2021, 19 Uhr, Dorfhaus Auersbach /„Pubertät – was nun?“ / Anna Ramert
    • 06.10.2021, 19:00-20:30, ONLINE / Fragestunde zum Thema Ernährung / Judith Karner
    • 05.11.2021, 19:00-20:30, ONLINE / „Aktiv gegen Cybermobbing“ / Mag. Bettina Kuplen
    • 17.11.2021, 19:00-20:30, ONLINE / „Loslassen & Halt geben – ein Balanceakt für Eltern und Jugendliche“ / Bettina Mackowski und Isabell Wieser
    • 24.11.2021, 18:30-20:30, Dorfhaus Auersbach / „Mein Kind, das unbekannte Wesen – Generationenkonsens statt Generationenkonflikt bei der Berufswahl für Jugendliche (12-15 Jahre) und ein Elternteil“ / Petra Josefus
    • 19.01.2022, 19:00-20:30, ONLINE / „Wie kann mein Kind den Übergang in eine Kinderbildungs-und betreuungseinrichtung gut meistern?“ / Roswitha Angelucci
    • 26.01.2022, 19:00-20:30, Dorfhaus Auersbach / MÄNNERABEND! „Echte Männer bekommen kein Burnout – oder doch? Burnoutgefahr rechtzeitig erkennen und vorbeugen!“ / Mag. Peter Petz
    • 16.02.2022, 19:00-20:30, Dorfhaus Auersbach / „Bewegte Kinder – Bewegung macht schlau“ / Primar Dr. Martin Heine und Dr. Renate Heine-Mernik
    • 02.03.2022, 19:00-20:30, Dorfhaus Auersbach / „1,2,3 – windelfrei! Geht das?“ / Mütter im Austausch
    • 30.03.2022, 18:30-20:30, Dorfhaus Auersbach / „Mein Kind, das unbekannte Wesen – Generationenkonsens statt Generationenkonflikt bei der Berufswahl für Jugendliche (12-15 Jahre) und ein Elternteil“ / Petra Josefus
    • 20.04.2022, 19:00-20:30, Dorfhaus Auersbach / „Kinder brauchen starke Eltern“ / Dr. Gottfried Hofmann-Wellenhof
    • 04.05.2022, 19:00-20:30, ONLINE / „Sind wir noch eine Familie?“ – Kinder nach einer Trennung/Scheidung der Eltern verstehen und begleiten / Mag. Bettina Kuplen
    • 08.06.2022, 19:00-20:30, Dorfhaus Auersbach / „Resilienz in der Familie – Was tun, wenn das Leben schwierig wird?“ / Bakk. phil. Petra Mandl

 

Die Anmeldemodalitäten für die Module und den Bausatz

Anmeldung bis spätestens 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung unbedingt erforderlich!!! Unter Angabe von:

  • Namen der TeilnehmerInnen
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail Adresse
  • Geburtsdatum des Kindes
  • Namen und Alter der Kinder, die zur Kinderbetreuung kommen (gilt für die Module)
  • Namen der Babies, die bei den Eltern bleiben

 

Infos und Kontakt

Schriftliche sowie telefonische Anmeldungen und Informationen bei:
Servicestelle Auersbach der Stadtgemeinde Feldbach
Wetzelsdorf 83
8330 Feldbach
Tel.: 03152 4115-12
Fax: 03152 411517
krotscheck@feldbach.gv.at oder luttenberger@feldbach.gv.at