Workshop „Mein Kind, das unbekannte Wesen“ Generationenkonsens statt Generationenkonflikt bei der Berufswahl – 8.11.2017

Am 8. November besuchten wir in Auersbach den Workshop „Mein Kind – das unbekannte Wesen“, Generationenkonsens statt Generationenkonflikt bei der Berufswahl.

Nach der lustigen Vorstellrunde und Begrüßung von Petra Josefus (AMS und BIZ), wurden auch wir zur aktiven Mithilfe eingeladen. Sowohl die Jugendlichen als auch die Eltern waren durch verschiedene Methoden gefordert, die TALENTE und FÄHIGKEITEN der Kinder zu “sehen” und herauszukristallisieren. Als Mama habe ich herausgefunden, dass Eltern und Jugendliche, wenn sie sich miteinander auf das Thema einlassen, einen Konsens finden. Am Ende war, glauben wir, allen klar: Wenn jede/r Jugendliche in sich hinein hört und sich vorstellt, wo sie/er die nächsten Jahre verbringen wird, egal ob Lehre oder Schule, ist jeder Weg richtig! Die Freude dabei ist am Wichtigsten und nie die Talente aus den Augen verlieren!

Danke! Klaus und Irmgard

An einem der 2 eingeschobenen Zusatztermine (17.1.2018 und 31.1.2018, 18.30 Uhr) gibt es noch für 1 Jugendlichen mit 1 Elternteil Platz!

Anmeldungen und Informationen:
Servicestelle Auersbach der Stadtgemeinde Feldbach
Wetzelsdorf 83, 8330 Feldbach
Tel.: +43 3152 4115
Fax: +43 3152 4115-17
luttenberger@feldbach.gv.at oder krotscheck@feldbach.gv.at oder unter www.feldbach.gv.at

Diesen Beitrag teilen: